Ratenkauf in der Schweiz
Immer mehr Shops bieten Ihren Kunden in der Schweiz die Möglichkeit, ihre Bestellung in Raten zu bezahlen. Wir bieten eine aktuelle Übersicht von Online-Shops, die entweder direkte Ratenzahlung oder den Finanzkauf über ein Kreditinstitut anbieten.
Deutschland
Österreich
Schweiz


 

© 2019 ratenkauf24.ch

 

 

Ratenkauf für alles rund um Garten & Pflanzen

Wer einen schönen Garten möchte, muss manchmal schon recht tief ins Portemonnaie greifen. Sei es für die Bepflanzung, für den Pool, den edlen Grill oder die hübschen Gartenmöbel. Da kann es schon helfen, wenn man nicht alles auf einmal bezahlen muss, sondern die Rechnungen in monatlichen Raten abbezahlen kann. Hier finden Sie einige Shops, in denen Sie alles für Garten, Terrasse und Pool in Raten zahlen können.

Mutoni
Produkte: Möbel für Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Küche, Badezimmer, Flur und Eingangsbereich, Kinder- und Jugendmöbel, Lampen, Leuchtmittel, Accessoires, Gartenmöbel, Sonnenschirme, Pavillons, Outdoorteppiche, Geschirr, Gläser, Küchenzubehör
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung in 3 Monatsraten ab CHF 30,00 bis max. CHF 3.000,00 im Onlineshop und max. CHF 5.000,00 im Ladenlokal über Byjuno möglich. Der Jahreszins beträgt 14,9%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, PostFinance, WIR
Versandkosten innerhalb der Schweiz: Die Lieferung und der Versand erfolgen zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Kosten. Ab einem Einkauf von CHF 5.000 ist die Lieferung bis Bordsteinkante kostenlos.
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Vedia
Produkte: Tierbedarf für Hund, Katze und Kleintiere, Küchengeräte, Küchenartikel, Haushaltselektronik, Staubsauger, Klimageräte, Reinigungsprodukte, Nähmaschinen, Bügeleisen, Frottierwaren, Vorhänge, Möbel, Bettwäsche, Tischtücher, Fussmatten, Lampen, Dekoartikel, Gartenmöbel, Gartendeko, Teppiche, Mode für Damen und Herren, Bademode, Schuhe, Umstandsmode, Erotikartikel, Parfums, Kosmetik & Hautpflege, Body & Wellness, Haarentfernung, Haarpflege, Maniküre & Pediküre, Spielwaren, Multimedia, Sportmode, Sport- und Fitnessgeräte, Reisegepäck, Süssigkeiten, Weihnachtsdekoration, Weihnachtsbeleuchtung, Adventskalender
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab einem Kaufbetrag von CHF 60,00 möglich. Bei Bestellungen bis CHF 500,00 ist die Monatsmindestrate 10% des Kaufbetrags, mindestens aber CHF 40,00. Der Jahreszins beträgt 10%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 6,95, Transportzuschlag für sperrige Artikel CHF 29,00, Transportzuschlag für Möbel und Grossartikel CHF 59,00
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Impressionen
Produkte: Living (Beleuchtung, Heimtextilien, Möbel, Sitzmöbel, Wohnaccessoires, Küche), Outdoormöbel, Damenmode, Schuhe, Accessoires, Schmuck, Taschen
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung bei einem Betrag über CHF 500,00 in 3 Monatsraten möglich. Bei einem Betrag unter CHF 500,00 ist eine Ratenzahlung in mehreren Monatsraten á mindestens CHF 50,00 möglich. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 0,8333% auf den noch ausstehenden Saldo aber mindestens CHF 3,00.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 9,95
Liefergebiet: Schweiz

Microspot
Produkte: Computer & Software, Telefon, Wearables & Navigation, Haushalt, Fernseher & Audio, Freizeit, Garten, Gaming & Spielwaren, Beauty, Gesundheit & Familie, Werkzeug, Uhren
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung mittels Monatsrechnung in flexiblen Raten, der Mindestbetrag ist jeweils auf der Rechnung vermerkt, möglich. Der Jahreszins beträgt max. 12%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Paycard, Monatsrechnung, Kreditkarte, PayPal, PostFinance, Vorauskasse, Twint, Sofortüberweisung, Zahlung bei Abholung
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 8,90, versandkostenfrei ab CHF 49,00
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Media Markt
Produkte: TV & Audio, Foto & Video, Computer & Büro, Handy & Navigation, Kochen & Essen, Körperpflege & Fitness, Haushalt, Heim & Hobby, Gaming, Spielwaren, Musik, Film & Bücher
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung mittels Shopping Card mit einer Monatsmindestrate von 3% des ausstehenden Saldos, Minimum jedoch CHF 30,00 möglich. Der Jahreszins beträgt 11,9%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Post Finance, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Shopping Card
Versandkosten innerhalb der Schweiz: Pakete bis 30 kg CHF 5,00, Speditionslieferung an Bordsteinkante CHF 59,00. Ab einem Bestellwert von CHF 50,00 ist die Paket- und die Speditionslieferung an die Bordsteinkante gratis. Speditionslieferung ins Stockwerk CHF 99,00. Ab einem Bestellwert von CHF 50,00 kostet die Lieferung ins Stockwerk CHF 79,00.
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Ackermann
Produkte: Bekleidung für Damen, Herren, Kinder und Babies, Bademode, Schuhe, Babyausstattung, Spielwaren, Möbel für Haus und Garten, Dekoartikel, Heimtextilien, Kaminöfen, Sportmode und Ausrüstung, Velos, Baumarkt, Haushaltsgeräte, Multimedia
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung mittels Monatsrechnung in flexiblen Raten, der Mindestbetrag ist jeweils auf der Rechnung vermerkt, möglich. Der effektive Jahreszins beträgt 10,8%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Monatsrechnung, Rechnung, Kreditkarte, PayPal, 3-monatige Zahlpause
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 6,95, ab einem Bestellwert von CHF 99,00 versandkostenfrei
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Was muss man beachten, wenn man Pflanzen & Gartenartikel auf Raten kauft?

Im eigenen Garten oder auch auf dem eigenen Balkon kann man nie genug werkeln. Denn die Auswahl an Gartenartikeln und Inspirationen für neue Projekte ist enorm. Sei es nun ein edler Grill oder hochwertiges Gartenmobiliar, eine neue Begrünung oder sogar der Bau eines Pools, wenn Sie Pflanzen oder Gartenbedarf online kaufen sollten Sie eine Reihe von Dingen beachten. Beim Kauf von Möbeln ist es wichtig darauf zu achten, dass diese auch tatsächlich für den Außengebrauch bestimmt sind. Denn nur dann können Sie sicherstellen, dass diese auch Wind und Wetter aushalten. Bei Holzmöbeln ist es zudem empfehlenswert diese regelmäßig mit einem Schutzlack zu lackieren, um das makellose Aussehen zu konservieren. Wenn Sie Pflanzen kaufen, macht es Sinn bereits genau zu wissen, wo Sie diese später platzieren möchten. Denn nicht jede Pflanze gedeiht an jedem Ort - manche mögen es lieber sonnig, andere schattig. Auch legen Pflanzen mehr Wert auf ihre Nachbarn als wir denken. Pflanzen gedeihen häufig neben bestimmten Pflanzensorten besser als neben anderen. Meist wird es kein Beinbruch sein, wenn Sie dies nicht beachten, für fortgeschrittene Gärtner kann dies allerdings durchaus einen entscheidenden Unterschied machen. Obendrein sollten Sie bei jedem Gartenprojekt vorher gut überlegen, wo Sie was platzieren möchten und unter Umständen auch Maße nehmen. Bei der Installation eines Pools ist dies wohl selbstverständlich, aber auch beim Kauf eines hochwertigen Grills kann das eine Modell unter Umständen besser mit den Maßen Ihrer Terrasse harmonieren als ein anderes.

Gartenbedarf aus Raten kaufen

Warum ist ein Kauf von Gartenartikeln und Pflanzen auf Raten vorteilhaft?

Beim Kauf von Gartenartikeln und Pflanzen handelt es sich nicht um Peanuts. Dass einen Pool zu bauen nicht die günstigste Anschaffung ist, ist wohl allen klar, doch auch der Kauf von mehren, prachtvollen Pflanzen kann den Geldbeutel mehr belasten als uns lieb ist. In diesem Fall kommt die Option den Kauf in Raten zu bezahlen gerade recht. Denn so muss nicht bereits der gesamte Kaufpreis angespart auf dem Konto liegen, sondern man kann sich erst an seinem Neuzugang erfreuen und später bezahlen. Hier auf https://www.ratenkauf24.ch haben wir daher die besten Angebote rund um Ratenkauf von Gartenartikeln & Pflanzen für Sie gesammelt.

Bringt ein Ratenkauf von Gartenartikeln & Pflanzen auch Nachteile mit sich?

Auch wenn Sie beim Ratenkauf einiges an Vorteilen dazu gewinnen, gibt es bei einem Ratenkauf von Gartenartikeln & Pflanzen in der Tat auch Nachteile. Denn dafür, dass Sie den Kaufpreis erst weit nachdem Sie die Artikel geliefert bekommen haben, bezahlen müssen, werden in der Regel auch Zinsen fällig. Diese Zinsen, die von den Onlineshops als Ausgleich für den späten Erhalt des Kaufpreises erhoben werden, machen den Kauf somit meist etwas teurer als wenn Sie das Produkt sofort bezahlt hätten. Ein weiterer Aspekt, den man bei einem Ratenkauf in der Schweiz stets im Auge behalten sollte, ist die Gefahr eines schlechten Scorings bei Wirtschaftsauskunfteien. Denn wer seine Raten nicht fristgerecht bezahl, läuft Gefahr sich einen negativen Eintrag einzufangen. Daher sollten Sie stets auf pünktliche Bezahlung all Ihrer Raten achten.

Müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, wenn man Gartenartikel auf Raten kaufen möchte?

Tatsächlich darf in der Schweiz nicht einfach jeder auf Raten kaufen. Bevor man von einem Onlineshop zum Ratenkauf von Gartenartikeln zugelassen wird, werden einige Dinge überprüft. Diese variieren zwar je nach Onlineshop und Zahlungsabwickler, dennoch können wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick über die gängigsten Voraussetzungen geben. So ist es unabdingbar, dass Sie zum Zeitpunkt der Bestellung das 18. Lebensjahr vollendet haben. Zudem ist eine positive Bonitätsprüfung Standard-Voraussetzung. Das bedeutet, dass Sie sich wenn möglich im Bezug auf Ratenkäufe noch nichts zu Schulden kommen lassen haben und Ihre Raten immer fristgerecht bezahlt haben. Auch ein fester Wohnsitz in der Schweiz sowie eine damit übereinstimmende Rechnungs- und Lieferadresse werden in der Regel gefordert. Daneben sind noch diverse kleine Voraussetzungen möglich wie beispielsweise die Tatsache, dass es oft Mindest- oder Maximalgrenzen beim Wert der Bestellung gibt. Am besten überprüfen Sie direkt bevor Sie etwas auf Raten kaufen möchten noch einmal kurz die spezifischen Bedingungen des Onlineshops, bei welchem Sie den Kauf anstreben. Nur so können Sie wirklich sicher sein, dass der Kauf genauso reibungslos abläuft wie jeder andere Online-Kauf auch. Denn erfüllen Sie die Bedingungen des Onlineshops nicht, wird Ihnen die Option zum Ratenkauf an der Kasse entweder überhaupt nicht angezeigt oder der Kauf wird nachträglich nach Prüfung durch den Shop storniert.

Ist Finanzierung und Ratenkauf wirklich das Gleiche?

Beide Begrifflichkeiten beschreiben zwar den Kauf eines Produkts via Kredit, welcher anschließend in einzelnen Raten zurückgezahlt wird. Dennoch gibt es einen feinen Unterschied darin, wann welcher Begriff verwendet wird. Die Unterscheidung ist nämlich davon abhängig wer die Ratenzahlung abwickelt. Denn obwohl man über einen Onlineshop kauft, muss dieser nicht immer auch für die Ratenzahlung verantwortlich sein. Nicht selten gibt er diese Verantwortung an eine externe Bank oder einen extra dafür gegründeten sogenannten Zahlungsdienstleister ab. Dieses Unternehmen bzw. die Bank verwaltet dann den Zahlungseingang. Wenn es sich dann beim Abwickler der Ratenzahlung um eine Bank handelt, so werden Sie mit erhöhter Wahrscheinlichkeit auf den Begriff Finanzierung stoßen. Wird die Ratenzahlung durch den Shop direkt oder einen Zahlungsdienstleister abgewickelt, wird wahrscheinlich von Ratenkauf oder Ratenzahlung gesprochen. Da es hierbei allerdings auch keine strikten Trennungsregeln gibt, kann es durchaus auch sein, dass Sie mal auf einen Fall stoßen, wo alles genau andersherum ist. Daher sollten Sie auf die Begrifflichkeiten nicht allzu viel Wert legen.

Finanzierung von der Bank, einem Onlineshop oder einem Zahlungsdienstleister - Was ist besser, wenn ich Zubehör für den Garten in Raten abbezahlen möchte?

Prinzipiell lässt sich nicht sagen, dass das eine besser oder schlechter ist als das andere. Denn alles hat sowohl seine Vorteile als auch Nachteile. Banken wird beispielsweise nachgesagt, dass sie die komplizierteren Abwickler sind, da Sie hierbei meist noch zusätzliche Nachweise erbringen oder Formulare ausfüllen müssen bevor der Ratenkauf zustande kommt. Dafür genehmigen sie in aller Regel aber auch höhere Finanzierungssummen als Zahlungsdienstleister und Shops direkt. Wenn Sie persönlich also mehr Wert auf eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung legen, sollten Sie vielleicht ein besonderes Augenmerk auf Angebote durch einen Zahlungsdienstleister oder einen Shop direkt legen. Selbstverständlich haben wir unsere Onlineshops auch dahingehend gekennzeichnet mit wem diese die Zahlung gewöhnlich abwickeln. Sie können so also vor einem Kauf auf unserer Vergleichsseite ganz einfach erkennen mit wem Sie es zu tun haben, wenn Sie sich für einen Onlineshop entscheiden. Wenn Sie gezielt nur Angebote mit einer bestimmten Abwicklungsart sehen möchten, können Sie dies ebenfalls einfach über unsere Filterfunktion einstellen.

Muss ich Angst haben, dass ich einen schlechten Eintrag bei den Wirtschaftsauskunfteien bekomme, wenn ich Pflanzen oder Gartenartikel in Raten bezahle?

Nein, nur durch den reinen Ratenkauf von Gartenartikeln oder Pflanzen bekommen Sie keinesfalls einen schlechten Eintrag bei den Auskunfteien. Dies passiert tatsächlich nur, wenn Sie Ihre Ratenzahlungen nicht wie vereinbart leisten, sprich Sie zahlen zu spät oder gar nicht. In diesem Fall ist es durchaus wahrscheinlich, dass Ihr Scoring bezüglich der Kreditwürdigkeit herab gestuft wird. Um dies zu vermeiden, markieren Sie sich die Zahlungszeitpunkte mit ausreichend Pufferzeit im Kalender. Einen Ratenkauf sollten Sie also nur dann eingehen, wenn Sie sicher sein können, dass Sie die Raten auch bezahlen können. Dann hat ein Ratenkauf abgesehen von den Zinsen auch keine Nachteile.

Gibt es auch Angebote bei denen ich keine Zinsen zahlen muss?

Ja, diese Angebote gibt es tatsächlich. Wenn Sie auf ein Angebot mit der Bezeichnung 0%-Finanzierung stoßen, so handelt es sich um genau solch ein Angebot ohne Zinszahlung. Es dürfen Ihnen auch keinerlei andere Kosten als der Kaufpreis in Rechnung gestellt werden - weder einmalige noch laufende Gebühren. Allerdings sind 0%-Finanzierungen nicht automatisch immer die besten. Denn häufig - aber nicht immer - sind die Kaufpreise dieser Angebote im Vergleich zur Konkurrenz überteuert. Mit unserer Filterfunktion können Sie gezielt nach Angeboten mit 0%-Finanzierung suchen. Dennoch sollten Sie, wenn Sie denken ein gutes Angebot gefunden zu haben, dieses stets mit ein paar anderen Angeboten mit Zinszahlungen vergleichen. Dabei hilft Ihnen unser Ratenrechner. Denn dieser spuckt bei jedem Angebot sowohl die monatlichen Kosten als auch die Gesamtkosten eines Angebots aus. Diese Gesamtkosten sollten Sie dann mit Ihrem 0%-Finanzierungsangebot vergleichen und sich für das bessere entscheiden.

Welche Laufzeiten sind beim Ratenkauf von Artikeln rund um das Thema Garten & Pflanzen üblich?

Da es in der Schweiz genau wie bei den Zinsen keine gesetzliche Vorgabe zu den Laufzeiten gibt, können Anbieter alles verlangen, was sich in einem halbwegs akzeptablen Rahmen befindet und somit nicht unter den Begriff Wucher fällt. Da kann es schonmal schwierig werden aus dem Angebotsdschungel das Beste zu identifizieren. Wenn Sie bereits Präferenzen haben, dass Sie den Gartenbedarf in einer Maximallaufzeit abbezahlen möchten oder mindestens eine gewisse Zeit brauchen, macht es Sinn dies über unsere Filterfunktion herauszufiltern. So werden Ihnen nur diejenigen Angebote angezeigt, die Ihren Wünschen entsprechen.

Wie flexibel ist der Kauf per Monatsrechnung?

Ein Kauf über die Monatsrechnung ist im Vergleich zu sonstiger Zahlungsabwicklung äußerst flexibel. Bei Banken ist es beispielsweise so, dass Sie zu Beginn genau festlegen müssen wie hoch die monatliche Raten sein soll und daran kann im Nachgang auch nur noch schwer wieder etwas geändert werden. Bei einem Kauf über die Monatsrechnung hingegen, der meist von Onlineshops direkt angeboten wird, ist et so, dass Sie von Monat zu Monat erneut wählen können wie viel Sie diesen Monat bezahlen möchten. Meist gibt es dabei einen Mindestsatz, den Sie bezahlen müssen. Standardmäßig beläuft sich dieser auf 10% des Gesamtbetrags, Onlineshops können von dem spezifischen Wert aber natürlich abweichen. Wenn Sie also bereis vermuten, dass es für Sie schwierig sein könnte jeden Monat genau einen festen Betrag abzuzwacken, sollte Sie Angeboten mit Bezahlung über die Monatsrechnung besondere Aufmerksamkeit schenken.

Muss man Bestandskunde sein, um Gartenartikel oder Pflanzen in Raten bezahlen zu können?

Bei einem Kauf auf Raten müssen Sie keineswegs Bestandskunde sein, um bestellen zu können. Egal ob Neukunde oder Bestandskunde, bei einem Ratenkauf überprüft der Zahlungsabwickler jedes Mal erneut im Hintergrund, ob Ihre Bonität für diesen Kauf ausreicht. Der Ausgang dieser Prüfung entscheidet dann darüber, ob Sie auf Raten kaufen dürfen oder nicht. Für einen Kauf auf Raten müssen Sie also in der Vergangenheit nicht bereits bei dem Shop bestellt haben wie es beim Kauf auf Rechnung meist üblich ist.

Meistgesuchte Produkte der Kategorie Garten & Pflanzen
»»»
»»»
»»»
»»»

 

Impressum | Datenschutzerkläung

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close