Ratenkauf in der Schweiz
Immer mehr Shops bieten Ihren Kunden in der Schweiz die Möglichkeit, ihre Bestellung in Raten zu bezahlen. Wir bieten eine aktuelle Übersicht von Online-Shops, die entweder direkte Ratenzahlung oder den Finanzkauf über ein Kreditinstitut anbieten.
Deutschland
Österreich
Schweiz


 

© 2019 ratenkauf24.ch

 

 

Versandhäuser mit Ratenzahlung

Viele grosse Versandhäuser bieten auch Ihren Online-Kunden die Zahlung grösserer Einkäufe in monatlichen Raten an. So können Sie per Ratenzahlung oft in bis zu 24 Monatraten Ihren Einkauf bezahlen.

La Redoute
Produkte: Damen-, Herren-, Kinder- und Babiekleidung, Kleider, T-Shirts, Bluse, Jacke, Blazer, Jeans, Rock, Bademode, Shorts, Leggings, Mantel, Umstandsmode, Body, Overall, Pullover, Mode in großen Größen, Unterwäsche, Strumpfhosen, Strümpfe, Socken, Reizwäsche, Pyjama, Nachthemd, Bademantel, Schuhe, Accessoires, Schal, Tasche, Schmuck, Polohemd, Hemd, Anzug, Gürtel, Krawatte, Mütze, Bettwäsche, Frottierwäsche, Vorhänge, Dekotextilien, Tischwäsche, Bettausstattung, Möbel, Dekoartikel
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab CHF 50,00 mittels Monatsrechnung in flexiblen Raten möglich. Die monatlichen Zinsen betragen 1 % mindestens aber CHF 5,00.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Vorauszahlungsanforderung
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 6,90, versandkostenfrei ab CHF 90,00
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Kays
Produkte: Damen- und Herrenmode, Accessoires, Bademode, Blusen & Tuniken, Hosen & Leggings, Jacken, Mäntel, Jeans, Jupes, Kleider, Lingerie, Nachtwäsche, Unterwäsche, Overalls, Pullover & Gilets, Schuhe, Sport & Freizeitmode, Tops & Shirts, Umstandsmode, Erotikartikel, Haarentfernung, Haarpflege, Kosmetikartikel, Parfums, Zahnpflege, Grillen & Barbecue, Haustierbedarf, Spielwaren, Multimedia, Camping & Outdoor, Reisegepäck, Sport- und Fitnessgeräte, Sportmode, Süssigkeiten, Musikinstrumente, Werkstatt & Auto, Haushaltselektronik, Küchengeräte, Lampen, Möbel, Heimtextilien, Dekoartikel, Gartenmöbel, Gartendekoration, Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsdekoration, Geschenkideen
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab einem Kaufbetrag von CHF 60,00 möglich. Bei einem Betrag unter CHF 500,00 ist eine Ratenzahlung in mehreren Monatsraten möglich. Die Monatsrate beträgt 10% des Kaufbetrags aber mindestens CHF 40,00 mit einem Jahreszins von 10%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 6,95, Transportzuschlag für sperrige Artikel CHF 29,00, Transportzuschlag für Möbel und Grossartikel CHF 59,00
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Heine
Produkte: Damen- und Herrenmode, Abendkleider, Kleider, Blusen, Shirts, Pullover, Strickjacken, Blazer, Jacken, Mäntel, Hosen, Jeans, Röcke, Hosenanzüge & Kostüme, Nachtwäsche & Homewear, Wäsche, Bademode, Trachten, Sakkos & Jacken, Accessoires, Damenschuhe, Taschen, Gürtel, Tücher & Schals, Mützen & Hüte, Handschuhe, Sonnenbrillen, Schmuck, Heimtextilien, Möbel, Deko, Lampen, Geschirr, Küchenhelfer
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung mittels Monatsrechnung in flexiblen Raten, der Mindestbetrag ist jeweils auf der Rechnung vermerkt, möglich. Die monatlichen Zinsen betragen 0,858% des Vormonatssaldos, mindestens aber CHF 3,00.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte, Rechnung
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 6,95, Speditionsaufschlag CHF 29,95
Liefergebiet: Schweiz

Vedia
Produkte: Tierbedarf für Hund, Katze und Kleintiere, Küchengeräte, Küchenartikel, Haushaltselektronik, Staubsauger, Klimageräte, Reinigungsprodukte, Nähmaschinen, Bügeleisen, Frottierwaren, Vorhänge, Möbel, Bettwäsche, Tischtücher, Fussmatten, Lampen, Dekoartikel, Gartenmöbel, Gartendeko, Teppiche, Mode für Damen und Herren, Bademode, Schuhe, Umstandsmode, Erotikartikel, Parfums, Kosmetik & Hautpflege, Body & Wellness, Haarentfernung, Haarpflege, Maniküre & Pediküre, Spielwaren, Multimedia, Sportmode, Sport- und Fitnessgeräte, Reisegepäck, Süssigkeiten, Weihnachtsdekoration, Weihnachtsbeleuchtung, Adventskalender
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab einem Kaufbetrag von CHF 60,00 möglich. Bei Bestellungen bis CHF 500,00 ist die Monatsmindestrate 10% des Kaufbetrags, mindestens aber CHF 40,00. Der Jahreszins beträgt 10%.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung
Versandkosten innerhalb der Schweiz: CHF 6,95, Transportzuschlag für sperrige Artikel CHF 29,00, Transportzuschlag für Möbel und Grossartikel CHF 59,00
Liefergebiet: Schweiz, Liechtenstein

Das sollten Sie wissen, wenn Sie bei einem Versandhaus bestellen möchten

Bereits lange bevor die ersten Onlineshops auf den Markt drängten, waren in der Schweiz Versandhäuser wie Ackermann und Charles Veillon die Platzhirsche. Heute hat sich nicht nur die Art zu bestellen - vom Katalog hin zum Internet - gewandelt, auch die führenden Unternehmen sind andere. Nichtsdestotrotz ist die Auswahl von Mode, über Wohnzubehör hin zu Elektroartikeln online gewaltig. Eine Bestellung bei einem Versandhaus punktet eindeutig mit Bequemlichkeit. Hier können Sie von zuhause aus ganz in Ruhe stöbern und sich die gewünschten Artikel bis vor die Haustüre liefern lassen. Für den Versand verlangen die meisten Versandhäuser um die 7 CHF. Vorsicht sollten Sie aber bei besonders sperrigen Artikeln wie Möbeln walten lassen. Hier wird häufig nochmal eine Zusatzpauschale für Speditionskosten fällig. Auch im Hinterkopf behalten sollten Sie eventuelle Kosten für den Rückversand. Besonders bei Kleidung ist es nicht immer selbstverständlich, dass alles Bestellte auch passt. Viele Anbieter bieten daher kostenlosen Rückversand an. Wenn Sie die Wahl haben und zudem noch Bedenken, dass Sie nicht alles behalten wollen, macht es also Sinn sich lieber für eins der Versandhäuser mit kostenfreiem Rückversand zu entscheiden. Ein guter Tipp, um unnötigen Aufwand zu vermeiden, ist es zudem, sich vor dem Kauf sowohl alle verfügbaren Artikelbilder als auch die Produktbeschreibungen aufmerksam durchzusehen. So können Missverständnisse bezüglich Größe oder Material bereits im Voraus minimiert werden.

Ratenkauf bei Versandhäusern

Diese Vorteile können Sie genießen, wenn Sie auf Raten kaufen

Ratenkauf ist eine hervorragende Möglichkeit, um sich auch teure Wünsche zu erfüllen. Denn nicht selten ist eine Neuanschaffung eigentlich dringend notwendig, der Geldbeutel spielt hierbei aber nicht unbedingt immer mit. Egel ob es sich nun um ein neues Abendkleid für einen besonderen Anlass handelt, der Fernseher kaputt gegangen oder die Couch schon mehr als durchgesessen ist, mit einem Ratenkauf können Sie das Problem beseitigen. Denn bei Ratenzahlung erhalten Sie erst Ihr gewünschtes Produkt und können sich dann mit der Zahlung je nach Laufzeit mehrere Wochen oder gar Monate Zeit lassen. Kommen Sie allerdings nicht in Versuchung sich zu überschulden, denn auch wenn Sie nicht sofort zahlen müssen, irgendwann ist der Betrag fällig. Denn wenn wir ehrlich sind, bereiten uns doch nur solche Dinge auf Dauer Freude, die man sich auch wirklich leisten kann.

Über folgende Nachteile des Ratenkaufs sollten Sie bescheid wissen

Versandhäuser, die Ratenkauf anbieten, tun dies meist nicht nur aus reiner Großzügigkeit gegenüber ihren Kunden. Sie möchten auch etwas dafür haben. Damit sich ein Ratenkauf auch für Versandhäuser rentiert und diese keine Verluste durch ewig ausbleibende Zahlungen verbuchen müssen, erheben diese Zinsen auf den Verkaufspreis. Je nach Dauer der Laufzeit, Zinshöhe und Preis des gekauften Artikels entstehen Ihnen somit Mehrkosten, die Sie nicht gehabt hätten, wenn Sie keine Ratenzahlung beansprucht hätten. Die Gegenleistung des Zahlungsaufschubs, die Sie dafür erhalten, ist allerdings sicherlich auch einen gewissen Aufpreis wert. Worauf Sie allerdings achtgeben sollten, ist, dass Sie nicht in Verzug mit Ihren Ratenzahlungen kommen. Sonst müssen Sie mit Verzugszinsen und negativen Auswirkungen auf Ihr Kreditscoring rechnen.

Sollte man bei einem Kauf auf Raten immer mit Zinsen rechnen und welche Laufzeiten werden angeboten?

In den allermeisten Fällen können Sie davon ausgehen, dass die Shops Zinsen als Gegenleistung für den Zahlungsaufschub verlangen. Ausnahmen, die Sie über unsere Filterfunktion finden können, werden in der Schweiz 0%-Finanzierungen genannt. Diese sind zwar zinsfrei, oft ist hierbei der Haken dann allerdings an anderer Stelle enthalten, da die Kaufpreise bei solchen Shops meist von Haus aus über denen vergleichbarer Shops mit Zinsforderungen liegen. Das Angebot an Shops mit all den verschiedenen Zinssätzen und Laufzeiten ist jedoch enorm. Um da nicht den Überblick zu verlieren und auch Angebote mit verschiedenen Parametern vergleichen zu können, legen wir Ihnen unseren Ratenrechner ans Herz. Mit diesem können Sie sich per Mausklick ganz einfach die Gesamtkosten eines Angebots berechnen lassen und haben somit die perfekte Basis für einen Vergleich. Die Auswahl an verschiedenen Shops können Sie bereits vorab etwas reduzieren, wenn Sie Ausschlusskriterien bezüglich der Laufzeit haben. In unserer Filterfunktion können Sie nämlich sowohl minimale als auch maximale Laufzeiten einstellen, die sich sich wünschen.

Gibt es für Ratenkäufe über Versandhäuser bestimmte Voraussetzungen?

Ja, die zentrale Voraussetzung für einen Ratenkaufs bei einem Versandhaus ist die Bonität des Kunden. Die Versandhäuser behalten es sich vor die Ratenzahlung anzubieten. Nur diejenigen Kunden, die von Wirtschaftsauskunfteien als zahlungsfähig eingestuft werden, dürfen den Ratenkauf in Anspruch nehmen. Hinzu kommt in der Regel noch eine Altersgrenze von mindestens 18 Jahren, sowie die Voraussetzung eines festen Wohnsitzes in der Schweiz. Weitere Bedingungen, die für einen Ratenkauf erforderlich sein können, haben meist etwas mit bestimmten Bestellgrenzen des Warenwertes zu tun. So kann es zum Beispiel sein, dass ein Ratenkauf erst ab einem Einkaufswert von 50 CHF möglich ist, maximal jedoch bis zu 1.000 CHF. Damit Sie Missverständnissen vorbeugen, vergewissern Sie sich vor der Bestellung am besten nochmal auf der Homepage des Versandhauses direkt, dass Sie auch wirklich alle Bedingungen erfüllen.

Ist Finanzierung dasselbe wie Ratenkauf?

Finanzierung und Ratenkauf ist in der Tat dasselbe. Die unterschiedlichen Bezeichnungen stammen daher, dass Banken, welche mit Onlineshops zusammenarbeiten und Konsumkredite vergeben, den Prozess eher als Finanzierung bezeichnen, Zahlungsdienstleister oder die Versandhäuser direkt aber eher von „Ratenkauf“ oder Ratenzahlung“ sprechen. Sie brauchen sich an dem verwendeten Begriff jedoch nicht zu stören, beides ist im Grunde das Gleiche.

Zahlungsdienstleister, Bank oder Versandhaus direkt: Macht es einen Unterschied über wen ich meinen Einkauf finanziere?

Auf unserem Vergleichsportal haben wir jeden Onlineshop und somit auch jedes Versandhaus gekennzeichnet, wie bzw. über wen dieses seine Ratenzahlungen abwickeln lässt. Denn die meisten Anbieter behalten es sich vor die Forderungen, die sie gegenüber ihren Kunden inne halten, an Dritte abzutreten. Dies wird zwar im Vornherein im Kreditvertrag geregelt - Sie müssen also nicht befürchten, dass dies ohne Ihre Einwilligung geschieht - jedoch können Sie dies nun bereits zuvor auf unserem Vergleichsportal erkennen. Doch welche Abwicklungsart ist nun die bessere? Banken sind leider was den Abwicklungsprozess angeht etwas träger und komplizierter als die anderen beiden Arten. So kann es hier sein, dass Sie zusätzliche Formulare ausfüllen und per Post versenden müssen, bevor die Ratenzahlung finalisiert ist. Dafür haben Sie bessere Chancen einen höheren Konsumkredit zu bekommen. Zahlungsdienstleister und Shops selbst haben hier nämlich meist eine niedriger angesetzte Maximalgrenze bezüglich des Bestellwertes. Dafür geht hier die Abwicklung aber schneller und weniger kompliziert vonstatten. Favorisieren Sie eine bestimmte Art der Abwicklung? Dann können Sie genau dies in der Filterfunktion mit wenigen Klicks einstellen und bekommen nur noch Shops angezeigt, die die Ratenzahlung auf die von Ihnen gewünschte Weise abwickeln.

Ist es schlecht für meine Bonität, wenn ich bei einem Versandhaus Ratenzahlung auswähle?

Dies kann man keinesfalls so pauschal sagen. Denn die reine Inanspruchnahme eines Ratenkaufs hat definitiv keine negativen Auswirkungen auf Ihre Bonität. Erst dann, wenn Sie Ihren Verpflichtungen nicht nach kommen und Ihre Raten nicht rechtzeitig oder nicht vollständig bezahlen, dürfen die schweizer Wirtschaftsauskunfteien Ihre Bonität herabstufen. Da dies enorme Auswirkungen auf Ihre Zukunft haben kann beispielsweise bei dem Erwerb eines Hauskredites oder bei der Wohnungssuche, sollten Sie tunlichst vermeiden sich diesbezüglich etwas zu Schulden kommen zu lassen.

Darf man, wenn man noch nie zuvor bei einem bestimmten Versandhaus bestellt hat, trotzdem Ratenzahlung auswählen?

Ja, dies ist bei Versandhäusern kein Problem. Denn unabhängig davon, ob Sie bereits einmal zuvor dort bestellt haben oder nicht, fragen die Versandhäuser bei einer Wirtschaftsauskunftei Ihre Bonität ab. Wenn diese ihr OK gibt, genehmigen die Versandhäuser Ihnen die Ratenzahlung. Eine Bestellhistorie bei einem Onlineshop zu besitzen, um die Bonität nachzuweisen, ist somit also nicht vonnöten.

Ist man bei Ratenzahlung bei Versandhäusern flexibel bezüglich der monatlichen Ratenhöhe?

Viele Versandhäuser, die in der Schweiz Ratenzahlung anbieten, tun dies über die sogenannte Monatsrechnung. Das bedeutet, dass Sie zwar meist einen monatlichen Mindestbetrag zurückzahlen müssen, darüber hinaus aber völlig flexibel sind. So können Sie auch vor Ende der Laufzeit schon Ihren gesamten Kredit jederzeit zurückzahlen. Oder Sie bezahlen einen Monat mal besonders viel, weil Sie gerade genug Geld übrig haben, und reduzieren die Ratenzahlung dafür in einem anderen Monat, in dem Sie knapp bei Kasse sind, auf das Minimum. Um mehr über die genauen Bedingungen zur Monatsrechnung bzw. der flexiblen Ratenzahlung zu erfahren, sehen Sie am besten auf den Homepages der Versandhäuser direkt nach. Denn jedes Versandhaus unterscheidet sich wieder ein wenig in der Art des Angebots.
 

Impressum | Datenschutzerkläung

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close